Tough Mudder in Arnsberg (von Simon Lechtenberg empfohlen)

Permalink


Tough Mudder Arnsberg, 
Datum: 23. Mai 2015,

Distanz(en) 18 km, Kategorie: Crosslauf, Hindernislauf, Schlammlauf
Gelände, Acker, Eis, Geröll, Hügel, Sand, Schlamm, Waldboden, Wiese, Wasser (eiskalt)
Hindernisse. Euch erwarten ca. 20 Hindernisse.

Website: toughmudder.de
 Zum Herdringer Schloss 7,59757 Arnsberg

Anreise: Günstige Flüge nach Dortmund mit TUIfly.com finden!

Der Tough Mudder Lauf in Arnsberg war ein großartig organisiertes Event. Alle Abläufe vom Parken bis zur Abreise waren gut augeschildert und getaktet. Wir kamen mit drei Ausnahmen ohne Anstehen aus (Garderobe, Everest und Hangin’ Tough). Das ist bei einer solchen Anzahl von Teilnehmern aller Ehren wert. Den Stern Abzug gibt es für die vorher nicht mitgeteilten und sehr hohen Parkgebühren von 10,-€ (auf dem “Pöbelparkplatz”, man konnte auch Premiumparkplätze für das Doppelte buchen) und die zunächst in Aussicht gestellte und dann doch nicht realisierte Campingmöglichkeit (Strafe muss sein ;-D). Das Gelände war spitze. So wie man es sich im Sauerland vorstellt, brachte das dauerhafte Berg-auf-Berg-ab die Beine nur so zum Brennen. Alles in allem war es eine super Veranstaltung, die Aufgrund der guten Auslegung der Hindernisse (alle mit Mut und und ein wenig Übung überwindbar) und die gute Versorgung entlang der Strecke, durchaus auch für Hindernislauf-Neulinge geeignet ist.
Hendrik am 1. Dezember 2014 um 21:43 Uhr

Sehr professionel organisiert, leider muss man vieles extra bezahlen
Comments
Basic Blue theme by ThemeFlood